Unser Service für Sie

Kundenfreundlicher Service besteht aus vielen Komponenten: Als erstes ermitteln wir die Wünsche und den Bedarf unserer Kundinnen und Kunden. Darauf folgen die DNEye-Augenvermessung, sowie die fachgerechte Augenüberprüfung. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch ebenso eine individuelle Kontaktlinsenberatung. Auch hierfür sichern neben Qualifikation und Erfahrung unserer Mitarbeiter der Einsatz modernster Optoelektronik die besten Voraussetzungen. Das Zusammenspiel zwischen uns und unserem Partner für Brillengläser – Rodenstock, den Herstellern der von uns angebotenen Brillenfassungen, sowie anderen Unternehmen erleben unsere Kundinnen und Kunden täglich bei perfektem Sehen.

Aber fachliche Qualifikation und stets neueste Technologien sagen nicht alles aus über ein Augenoptikunternehmen. Entscheidend bleiben Ansprache und Einstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenüber allen, die eines unserer Geschäfte betreten. Das Zauberwort heißt „Wertschätzung“. Wir möchten, dass Sie in jedem Moment unseren Respekt erfahren und die vielen Unterschiede erkennen: von der Systematik unserer Beratung bis hin zur Art und Weise, wie wir Ihnen Ihre neue Brille überreichen. Da sind wir in der Branche schon lange führend, wollen uns aber immer weiter perfektionieren. Der Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden, das aufmerksame Zuhören, bringen uns täglich weiter.

Augenglasbestimmung

null

Fachgerechte Augenüberprüfung und Glasbestimmung

Mit modernster Technik und speziellen Messverfahren

Fassungs- und Typberatung

null

Internationale Brillenmode

Aktuelle Trends und angesehene Marken

Glas- und Sehberatung

null

Perfekte Einpassung der Brillengläser

Genaueste Zentrierung der Brillengläser in die Fassung mittels neuester Technik bei Messverfahren und Anpassung

Sehprofil

null

Analyse Ihrer Sehaufgaben

Nutzen Sie Ihr persönliches Sehpotenzial zu 100%

Videozentrierung

null

Computergestützte Beratung

Mehr Komfort und Entscheidungssicherheit bei der Auswahl der schönsten Brillenfassung

DNEye – Die DNA des Sehens

Die Firma Rodenstock gehört zu den renommiertesten Herstellern von Brillengläsern weltweit. Die besten Brillengläser benötigen eine hochwertige technologische Peripherie. Rodenstock bietet sie uns mit der Eigenentwicklung des Systems DNEye. Hiermit werden nicht nur die Augenwerte gemessen. Vielmehr wird das gesamte Auge berücksichtigt: Form und Krümmung der Hornhaut, Beschaffenheit der Hornhaut, Pupillenfunktion und – natürlich – die Ermittlung des Sehvermögens. Bis auf die hundertstel Dioptrie genau werden ihre Werte bestimmt, sehr wichtig etwa bei einer Gleitsichtbrille, für die drei verschiedenen Entfernungen, fern, mittel und nah. Die im Zusammenwirken mit dem erstklassigen Know-how der Gläser bewirkte Präzision ist unübertroffen. Fast schon selbstverständlich ist, dass DNEye nicht nur bei der Bestimmung der Brillenwerte, sondern ebenso für Kontaktlinsen die erste Wahl darstellt.

In der praktischen augenoptischen Anwendung von DNEye gehörten wir von Augenoptik Findeisen zu den Pionieren. 2012 hatten wir die entsprechende Technologie in unseren drei Geschäften in der Testlaufphase. Seit 2013, nach gründlicher Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bewähren sich die entsprechenden Geräte im täglichen Einsatz. Die Reaktionen unserer Kundinnen und Kunden zeigen, wie goldrichtig wir lagen, uns als einer der ersten Betriebe für das System entschieden zu haben. Seit Ende 2016 kommt in unseren Geschäften bereits die zweite Generation zum Einsatz – selbstverständlich wieder nach sorgfältiger Einweisung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Fortschritt ist für uns Programm.

Unsere Werkstatt

Die Entwicklung der digitalen Technik hat auch die Branche der Augenoptiker stark verändert. In höchster Präzision vorgefertigt kommen die Gläser zum Augenoptiker.

In der Werkstatt werden diese für den Kunden speziell gefertigten „Rohlinge“ in die gewünschte Fassung eingearbeitet. Deshalb kann ein augenoptischer Betrieb auch heute nicht auf eine eigene Werkstatt verzichten. Ganze Generationen von Augenoptikern haben in ihrer Ausbildung erfahren müssen, wie schwierig es ist, die Einarbeitung von Brillengläsern per Hand zu erledigen. Heute erledigt diese Aufgabe ein elektronisch gesteuertes Präzisionsgerät. Bei uns befindet sich dieses in der Werkstatt im Stammgeschäft in Naunhof. Die dabei verwendete Computertechnik und automatisierte Fertigung tritt an die Stelle jahrhundertelang bewährter manueller Feinmechanik. Und Sie als Kundinnen und Kunden profitieren von diesem Fortschritt.

Menü